:POWEREDBY_black-wickelschen:
Ich will sterben

Wenn mein Leben außer Hungern keinen anderen Sinn mehr hat, warum sollte ich dann noch Leben wollen?
Schnell und schmerzlos..alles wäre vorbei
11.5.08 15:10


years gone by..

So viele Jahre bin ich jetzt schon hier auf diesem Planeten, lebe in der selben kleinen Stadt, habe die selben Gedanken..
Irgendwie ändert sich ncihts, es ist immer das selbe, absolute Routine, gegen die ich nichts zu tun vermag..
Montags bis Freitags bis um 4 Schule, dann PC, essen, schlafen.
Irgedwann zwischendurch hausaufgaben,
am Wochenende, wenn ich Glück habe, mit Freunden treffen, ansonsten lesen, lernen, PC, Rad fahren..
Espassiert nichts..

Jahr um Jahr vergeht und alles bleibt gleich.
Nichts ändert sich..
Immer wieder die selben Kreisläufe, Freunde, Streit , Einsamkeit..
Immer und Immer wieder..

Niemand, der das nicht selbst kennt, kann nachvollziehen, wie es mir damit geht.
Ich verschwende mein leben und kann nichts dagegen tun..
11.5.08 13:45


Einsam

Komisch, eigentlich sollte ich mich +ber das gute Wetter freuen und mit mienen freunden im Freibad sitzen..
Da sind nur zwei Probleme..
Ich habe keine Freunde und ins Freibad gehe ich eh nicht..
Es tut weh zu wissen, dass das Leben für die anderen trotzdem weiter geht, dass sie auch ohne mich Spaß haben und mich nichtmal vermissen.
Wenn sie wenigstens an mcih denken würden..
Aber sie sind froh, dass ich endlich begriffen habe, dass sie ncihts mit mir zu tun haben wollen.
Ich werde idesen Sommer genauso verbringen wie den letzten und das macht mich kaputt.
Ich kann mit niemanden über meine Ängste reden, weil ich mich niemanden öffnen kann.
Deswegen verliere ich acuh alle meine Freunde,
weil sie meine Gefühle nicht verstehen.

Am liebsten würde ich einfach nichts mehr wahrnehmen müssen, leider wirken die Tabletten doch nciht ganz so gut..
Ich will auch mit meinen Freunden im Freibad sitzen und Spaß haben, glücklich sein..
Aber ich kann es nicht.
Stattdessen sitze ich jeden Tag vor diesem verdammten Computer und schreibe meine Gedanken auf einen Blog.
Warum kann niemand das hören, was ich nicht sage?
Es ist mir doch anzusehen..

Ich will diesen Sommer nciht wieder alleine verbringen, aber mir bleibt wohl keine Alternative, hm?
11.5.08 13:35


Schwimmen

Ich würde gerade sooo gerne schwimmen gehen, aber mit wem??
Ich habe niemanden, der jetzt mit mir dahin gehen könne, geschweige denn , wollte =/
11.5.08 13:27


56.7 kg

Dafür habe ich jetzt meine TAge bekommen--> ich nehme eh ab

Diese Antidepressiva sind merkwürdig, irgendwie fühle ich jetzt garnichts mehr.
Na gut, sie wirken noch nicht zu 100%, aber im Moment ist alles dumpf und gefühllos.
DAs ist noch merkwürdiger als diese DAuerdepression der letzten Woche..

MEine Mutter und mein bruder sind wieder zu Hause, ihm gehts gut, Dienstag kommt dann mein Vater ins Krankenhaus und wird Mittwoch operiert.
(Ich glaube allmählich, meine Mutter braucht die Tabletten eher als ich..)

Heute werde ioch wohl wieder den ganzen Tag zu HAuse rumsitzen, GEschichte lernen, evtl aufräumen und am PC hängen.,

Nur irgendwie bin ich gerade nicht zu tieferen Gedankengängen fähig, diese Tabletten blockieren den Weg in mein Innerstes..
Das ist doof =/
11.5.08 10:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Leben


Sie
Ihr Wissen
Ihre Ziele
Ihre Situation
Ihr Traum
Ihr Körper
Ihr Gewicht
Ihr Versprechen

Die Seite


ZUrück zum Anfang
Gästebuch
Archiv
Abonnieren
Lieblinks
x Designed by x Pic x Host
} Gratis bloggen bei
myblog.de