:POWEREDBY_black-wickelschen:
+++WARNUNG+++

Wer erwartet, hier wieder nur irgendwelche Abnehmtipps und Ritzbilder zu finden, liegt leider falsch.
Tut mir leid, euch enttäuschen zu müssen, aber ich erlaube mir, so ichbezogen zu sein, und hier nur über mich und mein Leben zu schreiben.
Es gibt genug Pseudoproana Seiten auf denen ihr euch zu Tode hungern könnt, hier könnt ihr nur über ein feiges, selbstsüchtiges, verletzliches, egoitsisches kleines Mädchen lesen, das versucht, ein wenig Aufmerksamkeit zu erhaschen.
Wer sich tatsächlich dafür interessiert, ist hier herzlich Willkommen, alle anderen dürfen sich gerne einen anderen Blog suchen. 
 
 
2.5.08 17:46


56,5 kg

und ich bin immernoch gut drauf
Im Moment bin ich zum Glück kaum zu tieferen Gedankengängen fähig..ich genieße einfach mein Leben und bin relativ glücklich.

AUßerdem habe ich jetzt kurze Haare *g* und einen wunderschönen neuen Rock, in dem ich unbedingt gut aussehen will..
Bedeutet:
ABNEHMEN


Wünsche euch auch noch einen schönen Tag,
ich gehe jetzt Geschichte lernen <3
13.5.08 17:33


Abends: 56.9 kg mit Klamotten !

OMg...das ist super :D
Obwohl ich Eis und ein Brötchen gegessen habe..*g*
Heute war ein schöner Tag..
Ich musste mir irgendwie um nichts wirklich Gedanken machen und habe mich von nichts runterziehen lassen..
(Nichtmal von diesen superperfekten dünnen Mädchen und Leuten die rumknutschen ;D)
Die Pillen wirken udn das ist unheimlich toll !
Ich habe endlich mal nicht die shcöne Stimmung verdorben, sondern wirklich Spaß gehabt und mich nicht so verunsichern lassen, wie sonst
Man das war ein tolles, ungewohntes Gefühl..
Ich werde auf jeden Fall nicht aufhören, die PIllen zu nehmen..

Euch acuh einen schönen Tag <3
12.5.08 19:50


Freibad...56,6 kg

Mit diesem Gewicht kann ich da nicht hin..
HEute wurde ich sogar von S. gefragt, ob ich mit will..
Ich würde ja soo gerne, aber ich kann nicht..=/
Ich bin zu fett und habe noch die Wunden vom Ritzen am Bauch,
das kommt nich gut..
Schon garnich wenn die mitkommen, von denen ich befürchte, dass sie mitkommen.
Die freuen sich doch immer, jemanden PIsacken zu können, oder?

Mit meinem fetten Bauch kann ich da nich aufkreutzen..das geht einfach nciht


12.5.08 11:38


Ich will mein altes Leben wieder

Ich habe so viel verloren..
Ich musste so verdammt viel erleben..
ich versuche, so viel zu verarbeiten und zu vergessen..

Aber es sitzt tiefer, als es sollte.
Ich bekomme es nicht einfach aus mir raus und kann allen das glückliche Mädchen vorspielen.
Das größte Problem habe ich mit mir selbst, ich kann es mir selbst nicht vorspielen..
Eine Zeit lang dachte ich, alles sei in Ordnung.
Doch dem ist nicht so, dem war nie so.

Ich musste vieles erleben, was ich keinem von euch wünsche..
Ich will das alles nur noch vergessen,
jetzt zwingt mich meine Therapeutin, alles zu verarbeiten, über alles zu reden und Tabletten zu schlucken, damit es mir besser geht.

Wie soll es mir besser gehen, wenn sie mit mir über alles reden will?
Ich will das nicht mehr verarbeiten, ich lasse es lieber Ruhen.
Das ist sowohl für meine Familie, als auch für mich leichter.

Auch wenn mich das meine Freunde gekostet hat, ich will keine therapeutische Hilfe..zumindest nicht dafür.

Das was ich wirklich brauche sind keine Pillen, sondern ein MEnsch, der mir Vertrauen und Liebe schenkt, dem ich vertrauen kann.
Ich fasse schwer vertrauen, es dauert JAhre, ehe ich jemandem sagen kann, was in mir vorgeht..
Bisher habe ich es noch niemandem gesagt..
CVermutlich werde ich niemals jemanden kennen lernen, der mir das gibt, was ich brauche..
Schutz und Sicherheit. VOr mir selber, vor meinen Ängsten.
Jemanden, der mich in den Arm nimmt und mich nie wieder loslässt, wenn ich zu fallen drohe.

11.5.08 21:09


 [eine Seite weiter]

Leben


Sie
Ihr Wissen
Ihre Ziele
Ihre Situation
Ihr Traum
Ihr Körper
Ihr Gewicht
Ihr Versprechen

Die Seite


ZUrück zum Anfang
Gästebuch
Archiv
Abonnieren
Lieblinks
x Designed by x Pic x Host
} Gratis bloggen bei
myblog.de